• en
  • fa
  • de

DIE POORKAN WOCHENENDVILLA

Ich verbringe viel Zeit damit, nach freudigen Sachen zu suchen, die ich in das Projekt einbringen kann, aber manchmal fallen sie mir in den Schoß oder in die Zelle. Ich habe ein Bild von Instagram des Kunden gefunden. Sie hatte ihr väterliches Haus besucht, wie Sie auf den nächsten Seiten sehen werden. Sie fühlt sich emotional in Bezug auf Farben. Farbe ist ein Verstärker für das Konzept „Freude“ in diesem Projekt. Der Projektabschnitt ist Freude, man kann sich in jeder Höhe freuen. Farbe hilft man, seine Emotionen zu vertiefen, um mehr Freude zu haben, Freude zu Tode. Man kann den Sinn von Ebenen haben, um seine Aufmerksamkeit vorsichtig auf ein Innen-Außen-Diagramm zu lenken, während die Abschnittsbedienung eine Unterscheidung zwischen Innen- und Außenbereich aufzeigt. Bei der Gestaltung dieses Projektes stimmte ich der Aussage des Kunden zum Lebensstil zu: In einem Land wie dem Iran mit einem schlechten öffentlichen Leben muss man sich mehr über seinen privaten Teil des Lebensstiles freuen.

Auszeichnungen

Memar Auszeichnungen | 2014 | Hauptpreis

Publikationen

Zeitgenössische iranische Architekten
Zeitgenössischer Prozess der iranischen Architektur
Das Memar Magazin

News

Zeitgenössische iranische Architekten 1
Zeitgenössischer Prozess der iranischen Architektur (Kapitel 01)
Das Memar Magazin No.88
1. Preis- Sanierung- Memar Auszeichnungen 2014